21.11.2007 12:19 |

Team-Work

Tschechisches Autoknacker-Duo geschnappt

Zwei Serien-Autoeinbrecher sind von der Kärntner Polizei festgenommen worden. Das Duo hatte laut bisherigen Erkenntnissen in Kärnten, der Steiermark sowie in Ober- und Niederösterreich eine Vielzahl an Autos aufgebrochen. Neben Bargeld stahlen sie Navigationsgeräte, Handys sowie Bankomat- und Kreditkarten, mit denen sie Bargeld behoben.

Den beiden Tschechen - einem 34-jährigen Maurer und einem 31-jährigen Installateur - konnte nur aufgrund intensiver Zusammenarbeit zwischen der Kärntner Polizei und der Polizeiinspektion Marchtrenk im Bezirk Wels das Handwerk gelegt werden. Die Männer sollen zwischen April und August in Kärnten und der Steiermark vorwiegend auf Parkplätzen von Golfclubs insgesamt sechs Pkw aufgebrochen haben. Mit den gestohlenen Kreditkarten behoben sie 5.200 Euro und waren danach in Großkaufhäusern in Graz und Klagenfurt auf Shopping-Tour. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 14.000 Euro.

Mindestens 15 weitere gleichartige Einbruchsdiebstähle wurden in Oberösterreich, der Steiermark und in Niederösterreich bekannt und werden von der oberösterreichischen Polizei bearbeitet. Ob die Einbrüche auch auf das Konto der Tschechen gehen, steht noch nicht fest.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol