13.11.2007 17:05 |

Kampagne

Wallace & Gromit bekommen behinderte Cousins

Der Alltag ist für Menschen mit Behinderungen oft hart und voller Hindernisse. Die Produktionsfirma "Aardman Productions" der britischen Kult-Knetfiguren Wallace und Gromit will ihren Teil dazu beitragen, auf die Schwierigkeiten des täglichen Lebens von Behinderten aufmerksam zu machen und schenkt dem Plastillin-Duo behinderte Cousins.

Für das Projekt haben sich die "Wallace und Gromit"-Macher mit einer britischen Hilfsorganisation zusammengeschlossen. Insgesamt sollen sechs neue Knetfiguren geschaffen werden, die verschiedene Behinderungen haben und die Stars einer neuen Werbekampagne werden sollen.

Peg der Igel, Slim das Insekt oder Tim die Schildkröte spielen in kurzen Werbefilmen mit, die ab Jänner in Großbritannien ausgestrahlt werden. Als Synchronsprecher werden behinderte Menschen agieren, die über ihre alltäglichen Schwierigkeiten und auch Diskriminierung sprechen. Die Hilfsorganisation "Leonard Cheshire Disability" will nach eigenen Angaben mit der Kampagne erreichen, dass die Menschen eine andere Sichtweise auf Behinderte gewinnen und so für häufige Probleme sensibilisiert werden.

Die Aardman-Studios sind für ihre Filme mehrfach mit dem Oscar ausgezeichnet worden, ihre bekanntesten Figuren sind Wallace und Gromit.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol