29.06.2007 17:47 |

Unfall durch Nager

Eichhörnchen verursacht Verkehrsunfall

Ein Eichhörnchen hat am Donnerstagnachmittag im steirischen Bezirk Weiz einen Verkehrsunfall verursacht, als es von einem Baum auf die Strasse sprang. Eine 19-jährige Autofahrerin verriss erschrocken das Lenkrad und kam von der Fahrbahn ab.

Die junge Steirerin stürzte mit dem Wagen über eine zwei Meter hohe Böschung und krachte dann gegen einen Baum.

Schwere Verletzungen
Nach dem ersten Schock konnte sie zwar noch selbst die Rettung verständigen, der Notarzt stellte allerdings schwere Verletzungen fest. Die 19-jährige wurde mit einem Lendenwirbelbruch und zahlreichen Prellungen in das Krankenhaus Vorau eingeliefert.

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol