13.06.2007 20:03 |

Tragischer Tod

Obdachlosenpaar in USA von Müllpresse erdrückt

Tragischer Tod eines Obdachlosenpärchens in den USA: Thomas und Susan Janson hatten sich in einem Abfallcontainer in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri schlafen gelegt, als ein Müllwagen sie mitsamt des Unrats einlud und schließlich in der Presse erdrückte.

Die Leichen der beiden, die erst kurz zuvor ihr Zuhause verloren hatten, wurden später auf zwei 1.500 Kilometer voneinander entfernten Müllhalden entdeckt, wie US-Medien am Mittwoch berichteten.

Als die Polizei Ende Mai zuerst die Leiche der Frau auf einem Förderband fand, vermutete sie den Berichten zufolge ein Verbrechen. Nach einer Autopsie und dem Fund der zweiten Leiche sei man sich jetzt aber sicher, dass es sich um ein Unglück handele.

Symbolbild