Öko-Milchbecher

Weltneuheit aus Oberösterreich

Mit Europas modernster Milchprodukte-Verpackung übernimmt Oberösterreich eine umweltfreundliche Vorreiterrolle: Der weltweit erste kompostierbare „Biokunststoff“-Becher wird bereits in Form von Schulmilchbechern an rund 300 Schulen geliefert.

Schulmilchbecher aus Naturstoff? Das gibt´s - und zwar erfunden in Oberösterreich! „Das neue daran ist die Gesamtverpackung: Sie verrottet komplett - vom Becher, über den Strohhalm bis zum Verschlussdeckel“, erklärt Hersteller Ewald Kapellner. Bis nächstes Jahr sollen damit 835 oö. Kindergärten und Schulen beliefert werden: „Die Weltneuheit erspart uns jährlich acht Tonnen Aluminium und 64 Tonnen Plastik“, so Schulmilch-Obmann Karl Grabmayr.

Die kompostierbaren Becher sind ein Vorbild für die Verpackungszukunft: „Das Land fördert die Entwicklung mit 35.000 Euro“, sagt Landesrat Josef Stockinger.

 

 

Foto: Markus Wenzel

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol