30.03.2007 14:25 |

Übersehen

Pistenraupe überrollt gestürzten Skifahrer!

In Sankt Anton am Arlberg ist am Donnerstagabend ein 38-jähriger Deutscher auf tragische Weise ums Leben gekommen: Der Mann wurde nach einem Sturz von einer zurücksetzenden Pistenraupe erfasst! Der Skifahrer erlitt durch das tonnenschwere Gefährt schwere Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Der 38-jährige Urlauber war mit zwei Bekannten gegen 19.45 Uhr zu Tal gefahren. Bei der Lift-Tasse der so genannten Gampenbahn wollte er seine Begleiter abwarten und kam beim Stoppen zu Sturz. Unglücklicherweise direkt neben einer Pistenraupe, die gerade zurücksetzen wollte!

Der Fahrer der Pistenraupe übersah im Zurückschieben den deutschen Skifahrer und überrollte ihn mit dem tonnenschweren Gefährt. Der 38-Jährige erlitt schwere Verletzungen, Wiederbelebungsversuche durch den Notarzt blieben erfolglos – der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

Symbolbild

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol