10.11.2006 09:38 |

Qualvoll verendet

37 gestrandete Wale in Neuseeland verendet

In Neuseeland sind in der Nacht zum Freitag fast 80 Wale gestrandet. Helfer schafften es, 40 Tiere zurück ins Meer zu bugsieren, aber 37 Tiere verendeten im Sand.

Die geretteten Grindwale sind zurück ins Meer geschwommen, am Strand von Whangarei postierte man jedoch Wachen, für den Fall einer Rückkehr.

In Neuseeland stranden so viele Wale wie kaum anderswo in der Welt. Seit Ankunft der europäischen Siedler um 1840 sind mehr als 5000 Wale an Land gefunden worden.