Do, 13. Dezember 2018

Am Benediktinerplatz

02.08.2016 17:09

Autodieb bei Tat erwischt

Dienstagfrüh konnten Klagenfurter Polizisten einen Autodieb auf frischer Tat ertappen. Kurz darauf wurden Einbrüche in zwei Geschäften angezeigt.

"Gegen 5 Uhr früh bemerkte eine Polizeistreife den Mann, als er versuchte, einen Kastenwagen am Benediktinermarkt zu stehlen", so Polizeisprecher Michael Masaniger. Der 31-jährige Mann wurde festgenommen.

Ob er auch für zwei Einbrüche in der Nacht auf Dienstag in eine Buchhandlung und ein Unterwäschegeschäft ganz in der Nähe in der Kramergasse verantwortlich ist, muss noch geklärt werden. Die Schadenssumme steht laut Auskunft der Polizei noch nicht fest.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Millionen-Spiel
Rapid-Wunsch: Magische Nacht für neuen Meilenstein
Fußball International
Wahnsinns-Grätsche
Wöber mit brutaler Rolle im Amsterdam-Thriller
Fußball International
Lustige Tweet-Kampagne
Wiener Polizei warnt Schotten-Fans vor Glühwein!
Fußball International
Digitale Trends
Die besten Smartphones zum Weihnachtsfest
Digitale Trends

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.