06.09.2006 11:12 |

Verschoben

Sony verschiebt Verkaufsstart der PS3

Gamer müssen sich weiter gedulden: Wie Sony Computer Entertainment am Mittwoch bekanntgegeben hat, wird sich der Verkaufsstart der Playstation 3 in Europa verschieben. Statt des für den 17. November 2006 angesetzten Starttermins wird die NextGen-Konsole erst im März 2007 auf den Markt kommen.

Während am Verkaufsstart in Japan und den USA festgehalten wird, schauen europäische Playstation-Fans vorerst in die Röhre: Hierzulande soll die PS3 erst im März 2007 auf den Markt kommen.

Als Grund für die Verschiebung nennt Sony Probleme bei der Massenproduktion der blauen Laser-Diode für das Blu-ray-Laufwerk. Am Vorhaben, bis Ende des Geschäftsjahres 2007 sechs Millionen Konsolen abzusetzen, hält Sony dennoch fest.

Die Konkurrenz dürfte es freuen: Nintendo drängt mit seiner Wii-Konsole alleine in das Weihnachtsgeschäft und Microsoft kann in den verbleibenden Monaten seinen Vorsprung mit der Xbox360 weiter ausbauen.

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol