Mo, 20. August 2018

Frei in Kärnten

23.03.2016 10:00

22 ausgesetzte Hängebauchschweine suchen ein Heim

Seit dem Wochenende laufen 22 Hängebauchschweine frei auf einem Privatgrund im Naturpark Dobratsch herum. Ein Villacher hatte sie dort ausgesetzt, weil er sie nicht mehr halten darf, die Tiere aber vor dem Schlachthof retten möchte.

Einmal täglich füttert er sie im Wald. "Die Schweine können aber nicht dort bleiben", heißt es beim Tierschutzverein Villach. Nun wird ein neues Zuhause für die 22 Hängebauchschweine gesucht - zwei Interessenten gibt es sogar schon. Wer helfen will, meldet sich unter Tel.: 04242/ 54125.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).