Do, 19. Juli 2018

400.000 Euro

24.12.2015 13:18

Ex-Bootsflüchtling gewinnt in spanischer Lotterie

Zu den glücklichen Gewinnern der spanischen Weihnachtslotterie "El Gordo" (Der Dicke) gehört dieses Jahr auch ein vor neun Jahren nach Spanien eingewanderter und derzeit arbeitsloser Senegalese. Wie die Zeitung "La Voz de Almeria" am Mittwoch berichtete, wollte es der 35-jährige Ngame zunächst nicht glauben, dass er mit einem für 20 Euro gekauften Los 400.000 Euro einheimste.

Dem Bericht zufolge kenterte Ngame vor neun Jahren an Bord eines behelfsmäßigen Boots mit 65 Insassen vor der Kanareninsel Teneriffa. Damals retteten beherzte Spanier ihn und seine Frau.

Später hielt er sich in Andalusien mit Gelegenheitsjobs in der Landwirtschaft über Wasser - zuletzt in dem für seine vielen Gewächshäuser bekannten Ferienort Roquetas de Mar in der Provinz Almeria. Dort liegt die Arbeitslosenquote momentan bei 30 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.