12.07.2013 14:07 |

Facebook & Co.

Österreicher laut Umfrage Social-Media-Muffel

Österreicher sind Social-Media-Muffel. Das ist Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos unter mehr als 11.000 Internetnutzern über 18 Jahren in zwölf europäischen Ländern. Demnach waren wir Österreicher gemeinsam mit unseren deutschen Nachbarn Schlusslicht bei der Frage: "Gehen Sie mehrmals täglich auf Facebook?"

Jeder dritte Österreicher (34 Prozent) ignoriert Facebook. Noch weniger genutzt wird das soziale Netzwerk nur in Deutschland. Hier liegt der Anteil der Facebook-Verweigerer bei 35 Prozent. Im europäischen Vergleich, wo der Schnitt der Facebook-Verweigerer bei gut 20 Prozent liegt, entpuppt sich Österreich damit als Land der Social-Media-Muffel.

Spitzenreiter bei der Facebook-Nutzung sind die Türken: Über die Hälfte von ihnen loggt sich mehrmals täglich bei Facebook ein. Im europäischen Schnitt kann dies nur noch jeder Dritte von sich behaupten, in Österreich gar nur jeder Vierte.

Auch bei Diensten wie Twitter oder Karrierenetzwerken wie LinkedIn sind die Österreicher Spitzenreiter bei der Nichtnutzung. Nicht einmal 20 Prozent steigen täglich ein. Die Facebook-Verweigerer sind unter Männern übrigens deutlich häufiger als unter Frauen. 37 Prozent der Männer zählen zu den Nicht-Nutzern, hingegen nur 31 Prozent der Frauen.

Die Umfrage wurde in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Polen, Rumänien, Spanien und der Türkei durchgeführt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol