Mi, 19. Dezember 2018

Google-Earth-Hits

07.10.2005 11:42

Gratis-Extras für Google Earth

Google Earth, das Gratis-Programm, mit dem man die ganze Erde aus der Satelliten-Perspektive betrachten kann, hat bereits Kultstatus erreicht. Findige User haben jetzt Erweiterungen zum Basisporgramm entwickelt. Damit kann man zum Beispiel aktuelle Wetterwerte auf dem virtuellen Globus sehen, auf Eroberungszug gehen oder die Erde bei Nacht betrachten. Krone.at präsentiert die besten dieser Gratis-Extras.

Hinweise zur Verwendung der Erweiterungen: Auf der Download-Seite musst du manchmal einen fünfstelligen Zahlencode abtippen, bevor du den Download starten kannst. Damit wollen die Hersteller verhindern, dass die Programme maschinell in großem Stil heruntergeladen werden. Damit die Progamme funktionieren, muss Google Earth am Rechner installiert sein. Die Extras kannst du unter "File - Open" dazuladen. Du findest sie dann auf der Benutzeroberfläche in "Temporary Places".

Aktuelle Schlagzeilen
Stuhec schafft Double
Schmidhofer verpasst Sieg um fünf Hundertstel!
Wintersport
Im „Zahntempel“
Sri Dalada Maligaw: Wo Elefanten vergöttert werden
Reisen & Urlaub
„Sicherheitsrisiko“
Huawei-Verbot für tschechische Regierung
Elektronik
„Grausam und sinnlos“
Sechs Robbenbabys in Neuseeland enthauptet
Tierecke
„Pfoten helfen Pfoten“
Kater „Felix“ dank Ihrer Hilfe wieder gesund
Tierecke
Al Ain überrascht
Sensation bei Klub-WM! River Plate verpasst Finale
Fußball International
Mourinho-Nachfolger
Solskjaer bis Saisonende Trainer von ManUnited!
Fußball International
„Mami kann alles“
Estelle und Oscar singen und basteln mit Mama
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.