28.01.2013 14:44 |

Himmlischer Trend

Stars strahlten bei SAG-Awards in nachtblauen Roben

Nach den Golden Globes zeigten sich die Stars nun auch bei den Screen Actors Guild Awards von ihrer schönsten Seite. Trend-Farbe des Abends war dabei eindeutig Nachtblau, einige Hollywood-Stars hingegen setzten auf kräftiges Rot und Pink.

Jennifer Lawrence zählte zu den glücklichen Gewinnern bei den SAG-Awards, sie wurde mit ihrer Rolle in "Silver Linings" zur besten Hauptdarstellerin gekürt. Allerdings passierte ihr auch das Missgeschick des Abends, als ihr auf dem Weg auf die Bühne ihre Dior-Robe aufriss (siehe Infobox). Die Trendfarbe des Abends, Nachtblau, hatte die Schauspielerin aber dennoch getroffen. Auch Amanda Seyfried gelang ein sexy Auftritt in Nachtblau: Die Schauspielerin wählte ein schulterfreies Zac-Posen-Kleid mit Schleppe.

Nicole Kidman schillerte in ihrer Robe von Vivienne Westwood wie ein Sternenhimmel und gab zudem raffinierte Einblicke. Wie immer perfekt gestylt: Marion Cotillard in einer Dior-Robe mit dunkelblauem Satin-Rock und weißem Bustier.

Mit ihren Kleidern in kräftigem Rot zogen Jessica Chastain (in Alexander McQueen) und Schauspielerin Maria Menounos alle Blicke auf sich. Frühlingsstimmung brachten nicht nur Lea Michele mit ihrer pinken Valentino-Robe, sondern auch Frieda Pinto mit einem ebenfalls pinken Kleid von Roland Mouret sowie "Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev in einer korallroten Robe von Elie Saab nach Los Angeles.

Auch Schwarz und Weiß konnten sich als die Klassiker unter den Farben wieder einmal durchsetzen. Besonders schön: Claire Danes in einer schwarzen Givenchy-Robe, Kerry Washington in einer weißen Robe von Rodarte und January Jones in einem schwarz-weißen Kleid von Prabal Gurung.

Mehr Bilder von den Stars und ihren Roben bei den SAG-Awards findest du in der Infobox!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.