Mei liabste Tour

Mit Elektro-Bike zur Johannishütte in Osttirol

Tirol
11.07.2024 17:00

Die heutige E-Biketour mit Franz Posch und Toni Silberberger führt uns in die großartige Gebirgswelt nach Osttirol. Kaum eine Region in Österreich hat sich mehr dem Bikesport verschrieben als dieses schöne Landl.

Die Tour beginnt beim kostenfreien Parkplatz in Hinterbichl/Prägraten (1341 Meter). Von dort biegt man ins Dorfertal ein, wo ab dem Wanderparkplatz (1480 Meter) eine Schotterstraße Richtung Johannishütte beginnt.

Steinbruch im hochalpinen Raum
Der stetig ansteigende Weg führt vorbei an einem Steinbruch, wo die Serpentinite „Tauerngrün“ und „Dorfergrün“ für Gebäude in aller Welt abgebaut werden. Der Abbau im hochalpinen Raum ist für die Arbeiter eine mehr als beinharte Angelegenheit.

Schon von weitem grüßt das auf 1998 Meter hochstehende Gumpachkreuz, von wo aus man talauswärts einen herrlichen Blick auf den Lasörling hat. Ab hier wird die gut ausgebaute Schotterstraße etwas flacher, bald kommt das gewaltige Venedigergebiet mit der Johannishütte (2116 Meter) ins Blickfeld.

Die Wirtsleute Margit und Leonhard Unterwurzacher freuten sich über den Besuch von Franz Posch. Mit dabei Verena Weiler vom TVB Osttirol. (Bild: Toni Silberberger)
Die Wirtsleute Margit und Leonhard Unterwurzacher freuten sich über den Besuch von Franz Posch. Mit dabei Verena Weiler vom TVB Osttirol.
(Bild: Toni Silberberger)

Bestens ausgestattete Alpenvereinshütte
Diese bestens ausgestattete Alpenvereinshütte wird seit 1995 durch die Familie Margit und Leonhard Unterwurzacher geführt. In den fast 30 Jahren haben die Hüttenwirtsleute und ihr Team mit viel Herzlichkeit und leckeren Speisen die Herzen der vielen Wanderer, Biker und Alpinisten erobert.

Daten und Fakten

  • Fahrzeit: ab Parkplatz Hinterbichl ca. 1.30 Std.
  • Distanz: Hin & Retour 16,4 km
  • Höhenmeter: 790 / 790 Bergauf und ab
  • Voraussetzungen: Gute Kondition, event. auch Höhe über 2000 Meter beachten, Helm, Knieschutz, Trinkflasche, Handschuhe, Verbandszeug. Grundsätzlich eine sehr schöne E-Biketour für jedermann.
  • Einkehrmöglichkeit: Johannishütte: Telefon und Fax: 0043/4877/5150; Telefon und Fax Tal: 0043/ 4877/5387; E-Mail: office@johannis-huette.at

Zudem ist die Johannishütte auch Stützpunkt der 4-tägigen „Venedigertour“ und liegt auf dem Osttiroler Adlerweg (Etappe 1–2). Der Rückweg erfolgt talauswärts über denselben Weg.

Die Tour zeichnet sich durch teilweise steilere Passagen aus. Etwas Vorsicht ist für die rüstigen Senioren beim Queren von Bachbetten angebracht.

Franz Posch
Franz Posch
Toni Silberberger
Toni Silberberger
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele