Kündigte Tötung an

Nach EM-Spiel bedrohte Junkie Feuerwehrleute

Oberösterreich
18.06.2024 19:00

27-Jähriger soll in Mondsee zwei Florianis verletzt haben. Er soll den Einsatzkräften auch mit einer Schusswaffe gedroht haben. Diese mussten sich vor ihm verbarrikadieren. Als die Polizei eintraf, fehlte vom Verdächtigen jede Spur, er ist offenbar untergetaucht. Die Suche nach dem Mann läuft.

„Ich erschieß’ euch mit meiner 9-Millimeter“ – so soll ein amtsbekannter Junkie in der Nacht auf Dienstag in Mondsee fünf Feuerwehrleute bedroht haben, die kurz nach Mitternacht beim Depot noch den Frust über Österreichs EM-Premiere gegen Frankreich hinunterspülten.

Zigarette geschnorrt
Der 27-Jährige war zuerst über die Absperrung beim Radweg gestolpert, dann auf die Florianis zugewankt und hatte diese um eine Zigarette angebettelt. Die gutmütigen Feuerwehrler gaben dem Schnorrer die gewünschte „Tschick“, doch als diese ihm aus der Hand fiel, eskalierte die Situation.

Laut der Feuerwehr – wir sprachen mit dem örtlichen Kommandanten – bückte er sich, kam dann wieder hoch und schlug mit einem Sackerl, in dem sich eine Powerbank befand, auf zwei Kameraden ein. Diese wurden so stark verletzt, dass sie später von der Rettung in ein Krankenhaus eingeliefert wurden.

Rabiaten ausgesperrt
Zwischenzeitlich verbarrikadierten sich die Feuerwehrler im Depot. Der 27-Jährige soll die Türe beschädigt, dann bei einem geparkten Auto die Stoßstange abgetreten haben.

An sich wäre die nächtliche Prügelei unter Folklore in einer Landgemeinde zu verbuchen, doch der Rauschgiftkonsument soll die Feuerwehrmitglieder auch mit dem Umbringen bedroht und behauptet haben, er habe eine Neun-Millimeter-Pistole bei sich.

Hausdurchsuchung
Wegen dieser Schusswaffendrohung gab es in der Folge einen größeren Polizeieinsatz. Der Verdächtige – gegen ihn wird wegen schwerer Nötigung ermittelt – machte sich aber vor dem Eintreffen der Gesetzeshüter noch aus dem Staub. Auch bei einer Hausdurchsuchung konnte er nicht aufgefunden werden.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele