Neue Projekte

Harry und Meghan kündigen zwei Netflix-Serien an

Royals
12.04.2024 06:21

Mit zwei neuen Projekten setzen Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Netflix fort. Das Paar hat am Donnerstag (Ortszeit) über seine Produktionsfirma Archewell Productions zwei Doku-Serien angekündigt.

Eine Serie, die von Meghan kuratiert werde, soll sich Lifestyle-Themen wie Kochen, Gärtnern, Unterhaltung und Freundschaften widmen. Das andere Projekt soll Einblick in die Welt des Profi-Polosports geben. Harry ist ein Anhänger des Reitsports. Titel und Sendedaten für die beiden Serien sind bisher nicht bekannt.

2020 Deal mit Netflix verkündet
Harry und die Ex-Schauspielerin Meghan („Suits“) hatten 2020 einen Deal mit Netflix über Filme, Serien und Angebote für Kinder verkündet. Drei Serien sind seitdem veröffentlicht worden. Die Dokureihe „Heart of Invictus“ dreht sich um den von Harry ins Leben gerufene Sportwettbewerb für kriegsversehrte Soldaten.

Prinz Harry und Herzogin Meghan setzen ihre Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Netflix fort. (Bild: AP/Peter Dejong)
Prinz Harry und Herzogin Meghan setzen ihre Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Netflix fort.

Mit der Serie „Harry & Meghan“ über das Ausscheiden des Paares aus dem engeren Kreis der britischen Königsfamilie landeten die beiden einen großen Erfolg. Mit der Reihe „Live to Lead“ warfen sie einen Blick auf das Leben von inspirierenden Führungspersönlichkeiten.

Verhältnis zu den Royals gilt als zerrüttet
Die 42-jährige Meghan ist mit dem jüngeren Sohn des britischen Königs Charles III. verheiratet. Die beiden hatten sich vor mehreren Jahren von ihren royalen Pflichten losgesagt und leben mittlerweile mit ihren beiden Kindern in den USA. Das Verhältnis zu den Royals gilt als zerrüttet.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele