01.07.2005 15:01 |

Techno-Zorn

Jeder Vierte scheitert an Internet und Handy

Moderne Technik soll unser Leben erleichtern, aber oft bewirkt sie genau das Gegenteil. Vor allem Internet und Handy funktionieren oft nicht so, wie sie sollen: Jeder Vierte scheitert einmal pro Woche daran, ins Internet einzusteigen oder einen Handy-Anruf zu tätigen, zeigt jetzt eine Umfrage.

Die Experten sprechen von einem regelrechten Techno-Zorn: Ganz 45 Prozent der Befragten geben an, wütend über technische Unzulänglichkeiten bei Internet und Handy zu sein. Bei einem Viertel der User gibt´s einmal pro Woche Anlass dazu, zehn Prozent kämpfen sogar täglich mit Problemen und Fehlern. 

Dabei erwarten sich die User etwas ganz anderes: Mehr als drei Viertel sind der Meinung, das moderne Technik rund um die Uhr problemlos funktionieren muss. Vor allem bei Jugendlichen ist das Verständnis für Pleiten und Pannen gering: 85 Prozent dieser Gruppe ist unzufrieden.

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol