Foto gepostet

Tochter jubelt über Demi Moores Busenblitzer

Society International
28.09.2023 13:20

Bei der Modenschau von Saint Laurent am Dienstagabend in Paris haben die Stars mit ihren Looks für Aufsehen gesorgt. Allen voran Demi Moore, die im schwarzen Transparent-Dress kam und am Rande der Show für einen Busenblitzer sorgte. Ganz zur Freude ihrer Tochter Tallulah Willis.

Trotz des transparenten Stoffes war Demi Moores Kleid bei der Saint-Laurent-Show in Paris eigentlich ganz züchtig. Das lag vor allem an den vielen Lagen Stoff, die über das Dekolleté der 60-Jährigen verliefen. Und dennoch: Eine unbedarfte Bewegung später und schon war der Busenblitzer perfekt.

Süßes Kompliment von Tallulah
Dass den auch alle zu sehen bekommen, dafür sorgte jetzt ausgerechnet Moores Tochter Tallulah Willis. Die stellte nämlich frech einen Schnappschuss des Mode-Hoppalas ihrer Mama auf Instagram. Aber nicht etwa, um sie zu ärgern, sondern um ihr ein wirklich liebes Kompliment zu machen.

Zu dem zensierten Bild schrieb die 29-Jährige nämlich: „Dein nächster Ehemann ist so glücklich. Oh mein fucking Gott!“

Moore nahm Hoppala mit Humor
Und Mama Demi? Die nahm die Bildauswahl ihrer Tochter mit der nötigen Portion Humor, freute sich aber sicherlich auch über das tolle Kommentar ihrer Jüngsten. „Ich liebe dich“, schrieb die Schauspielerin nämlich unter Tallulahs Posting - und versah ihre Nachricht mit einem Tränen lachenden Smiley.

Demi Moore kam in einem Transparent-Dress zu Saint Laurent. (Bild: APA/Vianney Le Caer/Invision/AP)
Demi Moore kam in einem Transparent-Dress zu Saint Laurent.

Demi Moore hat mit ihrem Ex-Ehemann Bruce Willis drei Töchter: Rumer (35), Scout (32) und Tallulah (29). Die Schauspielerin, die zudem von 2005 bis 2013 mit Ashton Kutcher verheiratet war, ist momentan Single.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele