Mitten in der Nacht

Schwimmer in Panik: Todesdrama in Tiroler See!

Tirol
21.08.2023 11:37

Tragischer Ertrinkungsunfall in der Nacht auf Montag im Tiroler Oberland: Ein junger Mann geriet beim Schwimmen im Wolfsee in Fiss (Bezirk Landeck) in Panik und ging vor den Augen einer Begleiterin plötzlich unter. Im Zuge eines folgenden Großeinsatzes konnte der 24-Jährige von Tauchern nur noch tot geborgen werden.

Zum schrecklichen Zwischenfall am Wolfsee war es kurz nach 23 Uhr gekommen. Der laut Polizei vermutlich 24-Jährige („die Identität ist noch nicht eindeutig gesichert“) wollte mit einer Begleiterin (21) den See durchschwimmen. „Nach zirka dreiviertel der Strecke geriet der Mann aus unbekannter Ursache plötzlich in Panik. Die Begleiterin schwamm sofort zum Mann hin, versuchte ihn zu beruhigen und an der Wasseroberfläche zu halten, was ihr aber nicht gelang“, heißt es vonseiten der Polizei.

Begleiterin schrie verzweifelt um Hilfe
Der 24-Jährige ging unter - und war nicht mehr sichtbar. Die 21-Jährige eilte daraufhin sofort zum Ufer und schrie verzweifelt um Hilfe. „Ein weiterer Begleiter setzte umgehend einen Notruf ab“, so die Ermittler weiter.

100 Einsatzkräfte vor Ort
Daraufhin wurde eine großangelegte Suchaktion in die Wege geleitet. An die 100 Einsatzkräfte von Wasserrettung, Feuerwehr und Polizei waren vor Ort.

Zitat Icon

Um zirka 0.30 Uhr wurde der Mann von Tauchern der Berufsfeuerwehr Innsbruck in einer Tiefe von etwa dreieinhalb Metern aufgefunden und geborgen.

Ein Polizeisprecher zur „Krone“

Gegen 0.30 Uhr konnte der leblose Körper des Mannes schließlich von Tauchern der Berufsfeuerwehr Innsbruck in einer Tiefe von rund 3,5 Metern gefunden und geborgen werden. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. „Die Notärztin konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen“, hieß es.

Obduktion wurde angeordnet
Die genauen Hintergründe des Unfalls sind weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ordnete eine Obduktion des Verstorbenen an.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele