Überraschung!

Courteney Cox schlich sich auf Fotos von Fans

Society International
02.12.2022 17:00

Diesen Tag werden ein paar eingefleischte „Friends“-Fans nie wieder vergessen. Denn auf ihrer Tour durch das legendäre Set der Kultserie wurden sie von Courteney Cox überrascht.

Eine Besuchergruppe hatte im Warner Bros. Studios von Los Angeles das Set der Kultserie besucht - inklusive der Soundstage mit dem Inneren des Appartements von Rachel, Ross & Co. sowie dem Central Perk Café. Als Highlight gab es zum Abschluss ein paar Fotos auf der legendären orangen „Friends“-Couch im Freien.

„Photobombing“ mit „Friends“-Fans
Als die Fans sich dann aber auf ihren Handys ihr Foto anschauten, waren sie geschockt. Denn auf dem Bild war hinter ihnen „Friends“-Star „Monica“ zu sehen. Es waren keinen Special Effects. Courteney Cox war tatsächlich auf dem Studiogelände und hatte beschlossen, die Fans mit einem „Photobombing“ zu überraschen. Ein weiblicher Fan brach sogar in Tränen aus und bekam eine innige Umarmung ihres Idols.

Die Schauspielerin stellte das Video ihrer Aktion auf ihr Instagram mit dem Kommentar: „Hasst du auch Photo Bomber?“

Die Originalserie von„Friends“ lief in Amerika zwischen 1994 und 2004 und machte Jennifer Aniston (Rachel Green), Lisa Kudrow (Phoebe Buffay), Matt LeBlanc (Joey Tribbiani), Matthew Perry (Chandler Bing), David Schwimmer (Ross Geller) und Cox zu Weltstars.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele