10.03.2005 16:56 |

"Istanbul" enthüllt

Gates zeigt neue Messenger-Software

Bill Gates hat in San Francisco eine neue integriete Kommunikations-Lösungen vorgestellt. Das Kernstück bilden Live Meeting 2005 und der Live Communications Server 2005. Der dazugehörige neue Client "Office Communicator" - bis jetzt unter dem Codenamen Istanbul bekannt - wurde ebenfalls angekündigt und ist ab Sommer verfügbar.
Der Höhepunkt des Events war eine LiveSchaltung über das neue Web Conferencing Tool "MicrosoftOffice Live Meeting 2005". Dabei hielten die Microsoft Vorstände,die verteilt in San Francisco, New York, Chicago, Los Angelesund London saßen und über Live Meeting verbunden waren,gemeinsam mit dem Produzenten der NBC Reality-TV Show "The Apprentice"Mark Burnett eine Konferenz ab. Sie berieten darüber, wasin der nächsten Staffel der bekannten US-Show passieren soll.Gezeigt wurden dabei die vielfältigen Möglichkeitenvia Live Meeting zusammenzuarbeiten, wie zum Beispiel Online FeedbackUmfragen, White Boards, Anwendungsfreigabe und einige mehr.
 
Neue Funktionen angekündigt
Der Communicator erweitert die Präsenz Informationenund die Status Automatisierung (Beispiel: Outlook Termine setzenden Präsenzstatus automatisch auf "Busy" etc.) und bietetdie Integration der Real-Time Communication Tools wie InstantMessaging mit Voice und Video. Ebenfalls ermöglicht er einePC-zu-Telefon Integration und erweitert so die Unified MessagingLösungsplattform von Microsoft. Die neue Beta des Communicatorswird ab Sommer 2005 verfügbar sein.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol