Spannender Endspurt

Kopf-an-Kopf-Rennen beim Kärntner Kuhmarathon 2022

Kärnten
31.08.2022 22:35

Seit einem Monat grasen die Kühe Pia, Bella, Hermine und Insel um die Wette. Diejenige, die am 31. August die weiteste Strecke zurückgelegt hat, gewinnt den Kuhmarathon 2022 und darf den diesjährigen Titel für sich beanspruchen!

„Der Kuhmarathon ist ein Wettbewerb, der veranschaulichen soll, wie viele Kilometer eine Bio-Wiesenmilch-Kuh auf Wiesen und Weiden unterwegs ist, um die wertvolle Milch zu produzieren“, heißt es seitens der Veranstalter. Nachdem am 1. August um 0 Uhr der Startschuss gefallen war, geht es nun in den Endspurt.

Zu gewinnen gibt es Wochenpreise sowie Hauptpreise; vom Urlaub am Bauernhof bis zu Trachtigem. (Bild: Kärntnermilch)
Zu gewinnen gibt es Wochenpreise sowie Hauptpreise; vom Urlaub am Bauernhof bis zu Trachtigem.

Das aktuelle Ranking
Durch die GPS-Tracker kann genauestens verfolgt werden, welche der fleißigen Tiere die meisten Kilometer zurückgelegt hat. Mit beinahe 120.000 Metern liegt die Jersey-Kuh Hermine in Führung. Dicht gefolgt von Bella, die mit rund 118.500 Metern derzeit auf Platz 2 liegt. 112.500 Meter konnte Pia zurücklegen und die Kuh namens „Insel“ belegt mit fast 110.000 Metern Platz 4.

Wer bis zum 14. August beim Voting auf die Siegerkuh getippt hat, darf sich über Preise wie beispielsweise einen Urlaub am Bauernhof, einen Famiilienurlaub oder einen 500-Euro-Gutschein freuen. Alle Infos finden Sie hier.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele