Fahrzeug mitgerissen

Video zeigt Fluten: Erneut Murenabgänge im Stubai

Tirol
26.07.2022 06:20

Nach dem verheerenden Unwetter am Freitag im Tiroler Stubaital spitzte sich die Lage am Montagabend wieder gefährlich zu: Im Tal kam es im Zuge von Starkregen erneut zu mehreren Murenabgängen. Unter anderem die Straße zum Gletscher musste gesperrt werden, Felder und eine Tischlerei wurden überflutet. Die Feuerwehren standen im Dauereinsatz. Unwettereinsätze gab es laut Leitstelle in ganz Tirol. Schäden durch Gewitter und Muren wurden außerdem aus Salzburg, Oberösterreich und Kärnten gemeldet.

Die Befürchtungen wurden wahr: Nachdem das Land Tirol und die ZAMG am Montag davor gewarnt hatten, zogen am Abend erneut teils heftige Unwetter über Tirol. Ein Hotspot war einmal mehr das Stubaital, insbesondere die Gemeinde Neustift.

Parkplatz überschwemmt, Auto mitgerissen
„Im Ortsteil Mutterberg neben der Talstation der Stubaier Gletscherbahn Gamsgarten kam es im Bereich des Ruetzbachs zu einem großen Murenabgang. Es wurde dabei der dortige Parkplatz überschwemmt und unter anderem ein geparktes Privatfahrzeug (siehe Video oben, Anm.) mitgerissen“, berichtete die Polizei. Aufgrund dessen sei gegen 21 Uhr die Privatstraße Stubaier Gletscher für den gesamten Verkehr gesperrt worden. Meldungen über Verletzte gibt es bis dato nicht.

Auch im Ortsteil Gasteig ging laut Polizei eine große Mure ab. „Die dadurch betroffene Brücke im Bereich der Ranalter Straße konnte den Massen standhalten, es wurden aber die anliegenden Felder überschwemmt“, so die Exekutive. Die Feuerwehr musste die Straße sperren. Zusätzlich wurde der am Ufer der Ruetz entlang verlaufende Radweg ab dem „Salzlager“ als Umfahrungsmöglichkeit ebenfalls gesperrt.

Verklausungen bei Brücken
Brenzlig die Situation auch einmal mehr im Oberbergtal, wo es am Freitag bereits zu mehreren Vermurungen gekommen war. „Aufgrund des starken Niederschlags führte der Oberbergbach sehr viel Wasser und es kam zu Verklausungen bei Brücken“, so die Polizei weiter. Aus Sicherheitsgründen wurde die Gemeindestraße Oberberg ab der Kreuzung Mühlenweg gesperrt.

Zitat Icon

Mehrere Schaulustige mussten angewiesen werden, sich von den Gefahrenstellen zu entfernen.

Die Polizei

Ebenfalls gesperrt wurde der Uferweg ab der Einmündung des Oberbergbaches in die Ruetz bis zum Eingang ins Oberbergtal. „Zwischenzeitlich mussten mehrere Schaulustige angewiesen werden, sich von den Gefahrenstellen zu entfernen.“

Wassereintritt in Tischlerei und Musiklokal
In einer Tischlerei und einem Musiklokal in Neustift kam es zudem zu einem Wassereintritt bzw. einem Wasserschaden. Das Wasser wurde von der Feuerwehr abgepumpt. In der Gemeinde Schönberg ging im Bereich der B183 Stubaitalstraße eine Mure ab. Die Fahrbahn musste in diesem Bereich ebenfalls für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Nicht nur im Stubaital, auch über andere Teile Tirols zogen am Montagabend teils heftige Unwetter. Betroffen waren laut Leitstelle unter anderem auch das Achen- und Zillertal sowie Osttirol. Es kam zu kleineren Felsstürzen, umgestürzten Bäumen und Wasserschäden. 

Schwere Schäden im ganzen Land
Heftige Gewitter entluden sich in der Nacht auf Dienstag auch über Teilen Kärntens: Im Mölltal wurden mehrere Fahrzeuge samt Insassen von einer Mure mitgerissen. Im oberösterreichischen Donautal zogen Unwetter eine Schneise der Verwüstung. Am schlimmsten erwischte es einen Landwirt in Stroheim, dessen Hof regelrecht eingeäschert wurde. Und in Salzburg ging durch den Starkregen eine Mure im Lungau ab. Dabei kam ebenfalls ein Bauernhof zu Schaden. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele