22-Jährige verletzt

Pkw-Lenker „schoss“ beim Abbiegen Motorrad ab

Tirol
08.05.2022 18:22

Die kurze Unauferksamkeit eines Autolenkers war am Sonntag in Telfs für eine deutsche Motorradfahrerin fatal. Die Frau wurde vom Pkw erfasst und auf die Straße geschleudert.

Sonntag gegen 13.45 Uhr lenkte der 19-jährige Einheimische seinen Pkw von Westen kommend auf der Mieminger Bundesstraße im Ortsgebiet von Telfs und wollte dort nach links abbiegen. Als sich der Mann auf dem Abbiegestreifen eingeordnet hatte und abbiegen wollte, übersah er eine 22-jährige deutsche Motorradlenkerin und kollidierte mit dieser frontal.

Über Fahrzeug geschleudert
Durch den Zusammenstoß wurde die Motorradlenkerin über den Pkw und im Anschluss auf die Fahrbahn geschleudert. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit erheblichen Verletzungen in die Klinik Innsbruck gebracht, der Pkw-Lenker sowie seine Beifahrerin wurden nicht verletzt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele