04.05.2022 16:30 |

Rezept der Woche

„And the winner is“: Marion aus Deutsch-Wagram

Genial: Karamell-Popcorn am Kuchen! Heute steht bei unserer Pâtissière Sarah Jahn ein fantastischer Nuss-Mandel-Kuchen auf dem Programm. Das Rezept hat Hobbybäckerin Marion aus Deutsch-Wagram beigesteuert - und gewonnen. Wir gratulieren! Sarah verfeinert Marions köstlichen Kuchen noch mit einer Kaffeecreme und fruchtiger Physalis. Wollen auch Sie gewinnen? Dann schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept und mit ein wenig Glück kochen unsere „Rezept der Woche“-Stars Ihr Rezept nach: alle Infos auf krone.at/Rezept

Artikel teilen
Drucken

Zutaten Grundmasse:
150g Butter, 330g Staubzucker, 3 Eier, 300g Nüsse (Mandeln, Haselnüsse), 240g Mehl, ¾ Pkg. Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 560ml Milch, Zitronenabrieb, 1 Espresso zum Tränken.
Zubereitung: Backrohr bei Ober-/Unterhitze auf zweiter Stufe 150-160 Grad vorheizen. Butter flaumig rühren, Zucker, Eier, Nüsse oder Mandeln verrühren, Mehl und Milch, dazu eventuell Zitronenschale. Die Masse in einer Kuchenform 60 - 70 Minuten backen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, horizontal in 3 Böden schneiden und diese jeweils mit einem Espresso tränken.

Kaffeecreme-Zutaten: Zutaten: ⅛ l Milch, ⅛ l Kaffee, 1 Dotter, 25g Vanillepuddingpulver, 50g Zucker, 500g Mascarpone, Staubzucker.
Zubereitung: Aus Milch, Kaffee, Dotter, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen und diesen abkühlen lassen. Dann mit Mascarpone zu einer Creme rühren und mit Staubzucker abschmecken. Nicht zu viel rühren!

Physalis-Kompott-Zutaten: 300g Physalis, 1EL Zucker, 1EL Zitronensaft, 1TL getrocknete Lavendelblüten, etwas Orangensaft, etwas Maisstärke zum Eindicken.
Karamellglasur Zutaten: 80g Zucker, 2 EL Wasser, 150g Obers.
Zubereitung: Zucker und Wasser in einer Pfanne erhitzen. Nicht umrühren! Wenn Zucker mit Wasser eingekocht ist und eine braune Farbe bekommt, das Obers dazugeben und alles aufkochen. Karamell einkochen, bis sich alle Klumpen aufgelöst haben. Danach abkühlen lassen.

Karamell-Popcorn 50g Popcorn Mais, 50g Zucker, etwas neutrales Pflanzenöl, 1 EL Butter.
Zubereitung: Das Pflanzenöl in einem Top erhitzen und die Maiskörner hinzufügen. Popcorn poppen lassen. In einem separaten Topf Zucker karamellisieren und dann die Butter hinzufügen. Karamell über das Popcorn gießen und gut vermengen. Auf ein Blech geben und abkühlen lassen.

Zusammensetzen vom Nuss-Mandel-Kuchen: Den Kuchen 1-2 x durchschneiden und die Böden mit Espresso tränken. Auf den Unteren Boden Kaffeecreme streichen und darauf das Physalis-Kompott geben. Kuchen zusammensetzen und oben dünn Creme aufstreichen. Die Karamellglasur herunterrinnen lassen und mit Popcorn verzieren.

Wir danken Marion für dieses tolle Rezept und Sarah für das köstliche Kuchen-upgrade!

Alle Rezepte finden Sie HIER.
Jeden Donnerstag um 18 Uhr 30 auf krone.tv.

 Promotion
Promotion
Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol