23.03.2022 06:00 |

Raus in den Wind

Diese Drachen lassen auch Ihre Laune hochsteigen

Seit dem Buch und dem berühmten Film von Khaled Hosseini „The Kite Runner“ ist der Drachensport wohl jedem ein Begriff. Mit der Ankunft des Frühlings können Sie bei gutem Wind nicht nur einen Drachen, sondern auch Ihre Laune hochsteigen lassen. Denn: Beim Drachenfliegen fliegt irgendwie auch der Drachenbesitzer mit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kaum zu glauben, aber die Drachen werden in mindestens vier Kategorien unterteilt. Es gibt die Lenkdrachen, wie im Film „The Kite Runner“, das sind die mit zwei oder mehr Schnüren, dann gibt es die simplen Einleiner mit einer Schnur, zu ihnen gehören die Kastendrachen, die Flachdrachen oder die flächenwinkeligen Drachen. Doch damit nicht genug: Es existieren noch Lenkmatten und die im Drachenflugsport benutzten Hängegleiter. Und auch riesige, 280 Meter lange, Drachen:

In der folgenden Übersicht werden wir Ihnen vor allem Einleiner und Lendkrachen empfehlen. Zu den spektakulärsten gehören die japanischen, afghanischen und chinesischen Drachen. Auch England mischt vorne mit. Der traditionelle japanische Drachen besteht aus einem leichten Bambus- oder Holzrahmen, der mit einem Papiersegel bespannt ist, welches mit verschiedensten Motiven, die von den Köpfen berühmter japanischer Helden bis zu brillanten geometrischen Mustern reichen, bemalt sind.

Lenkdrache Invento-HQ Bebop Fire R2F

Yukon II Rainbow, Zweileiner 

Sehr gelobt.
74,99€
Hier geht‘s zum Drachen.

Drachen JIAWEIIY Lenkdrachen, zusammenklappbar

Yeelan Drachen für Kinder

CIM Kinder-Drachen 

Wolkenstürmer Lenkmatte

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol