Do, 19. Juli 2018

Dilettant am Werk

16.05.2011 16:07

Einbrecher scheitert beim Versuch, Tresor zu öffnen

Ein Unbekannter hat am vergangenen Wochenende die Scheibe einer Firma in Rum (Bezirk Innsbruck) eingeschlagen und versucht, den Tresor mit einer Axt zu öffnen. Als ihm das nicht gelang, machte er sich ohne Beute aus dem Staub.

Mit einer aus einem Geräteschuppen am Nachbargrundstück gestohlenen Axt drang der Einbrecher am Wochenende in die Firma ein. Dann machte er sich in einem unversperrten Büro über einen massiven Standtresor her.

Er dürfte als Ganove aber eher zur Gilde der absoluten Dilettanten zählen, denn er versuchte, den Tresor mit der Axt aufzubrechen. Trotz unzähliger Hiebe mit der Hacke gelang es ihm natürlich nicht, den Safe damit zu öffnen. Lediglich die Oberfläche und der außenliegende Schließmechanismus wurden dadurch beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.