Di, 16. Oktober 2018

Gas ausgetreten

12.05.2011 15:49

Großbrand bei Lustenauer Entsorgungsfirma

Ein Müllberg hat am Donnerstagvormittag bei einer Lustenauer Abfallentsorgungsfirma zu brennen begonnen. Nach Absprache mit dem Unweltinstitut wurde der Bevölkerung geraten, bei Rauchgeruch Fenster und Türen zu schließen.

Durch die große Rauchentwicklung entstand ein Gasgemisch aus Polypropylen und Polyethylen. Doch bereits gegen Mittag gaben die Einsatzkräfte Entwarnung, die Bevölkerung sei zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährdet gewesen.

Die Feuerwehr konnte unter Mithilfe des einsetzenden Regens die starke Rauchentwicklung schnell eindämmen. Die Nachlöscharbeiten dauern noch bis in die Abendstunden.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Vorarlberg
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.