01.02.2022 06:00 |

Endlich Starttermin

Deix-Film „Rotzbub“ läutet den Kino-Frühling ein

Endlich! Von Kinobetreibern, Zuschauern & Fans gleichsam sehnsüchtig erwartet, kommt die Deix-Verfilmung „Rotzbub“ nun endlich auf die große Leinwand. Wie die „Krone“ vorab erfuhr, startet der erste Animations-Langfilm mit mehrheitlich österreichischer Beteiligung am 24. März in den heimischen Kinos. Als Vorgeschmack gibt es dazu passend noch einen saftigen Teaser-Trailer aus Siegheilkirchen!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Rotzbub“ ist eine unterhaltsame, witzige, aber auch herzerwärmende Geschichte aus der österreichischen Provinz der 1960er-Jahre, die den Figurenkosmos des Manfred Deix auf der Leinwand kongenial zum Leben erweckt. Seine Bilder mit Nackerten erregen ganz Siegheilkirchen: der Rotzbub heißt Manfred Deix und hat Talent. Doch Maler braucht so eine Kleinstadt im Österreich der 1960er vor allem zum Überpinseln ihrer braunen Flecken. Als eines schönen Tages die Roma in den Ort kommen, reicht es den Ewiggestrigen im Dorf.

Der Cast von „Rotzbub“ staubt nur so vor Publikumslieblingen. Mit ihren Stimmen bevölkern den Ort Siegheilkirchen: Markus Freistätter, Thomas Stipsits, Adele Neuhauser, Erwin Steinhauer, Katharina Straßer, Ulrike Beimpold, Roland Düringer, Branko Samarovski, Wolfgang Böck, Juergen Maurer, Gerti Drassl, Gregor Seberg, Karl Fischer und Mario Canedo. Zwei Cameos seien noch besonders hervorgehoben: Armin Assinger als Gendarm ist wohl der Glücksgriff des Jahrtausends und Bilderbuch-Frontman Maurice Ernst als Einfaltspinsel die Entdeckung des Jahrzehnts.

Wegen Corona mehrmals verschoben und nun ab 24. März endlich in den Kinos, markiert „Rotzbub“ ein kraftvolles Frühlingserwachen des österreichischen Films. Genau der richtige Streifen für jenen Zeitpunkt, wenn die aktuelle Corona-Welle hinter uns liegt und wieder Zuversicht und Lebensfreude in der Luft liegen, ist die Freude über den Kinostart bei den Machern des Deix-Animationsfilms jedenfalls groß.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol