Fr, 19. Oktober 2018

Zu hilfsbereit

03.05.2011 15:58

79-jährige Völserin von Trickdiebinnen zu Hause beklaut

Zwei Trickdiebinnen ist eine 79-jährige Frau am Dienstag in Völs auf den Leim gegangen. Unter einem Vorwand hatten sich die Frauen Zutritt zur Wohnung der gehbehinderten Dame verschafft und dort dann allerhand Sachen mitgehen lassen...

Zu Mittag klingelten die beiden Frauen an der Wohnungstüre der Völserin und baten - mit ausländischem Akzent - um einen Kugelschreiber. Sie folgten der Seniorin in die Wohnung und fragten dann auch noch nach einem Stück Papier.

Währen die 79-Jährige hilfsbereit verschwand, durchsuchten die Gaunerinnen die Wohnung und stahlen aus einer Schublade Geld, Schmuck sowie zwei Sparbücher. Beim Verlassen der Wohnung ließen die Unbekannten im Vorbeigehen auch noch Geld aus einer im Vorraum abgelegten Börse mitgehen. Bis die Seniorin den Diebstahl bemerkte, waren die Trickdiebinnen schon über alle Berge.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.