Fokus auf Klimaschutz

Brauerei Zwettl: Pandemie steigert Bier-Umsatz

Fast die Hälfte des vergangenen Jahres war die Gastronomie wegen Corona geschlossen. Dennoch kann man in der Privatbrauerei Zwettl eine positive Bilanz ziehen – weil sich der Bierkonsum in die eigenen vier Wände verlagert hat. Mit 195.200 Hektolitern wurde mehr „Gerstensaft“ produziert als im Jahr vor der Pandemie.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wir mussten schon durch viele Höhen und Tiefen gehen – und jetzt eben durch das zweite Jahr mit Corona. Wir bleiben aber gewohnt optimistisch“, schildert Karl Schwarz, Chef der Privatbrauerei Zwettl und der Bierwerkstatt Weitra. Allzu schwer dürfte ihm das beim Blick auf die Jahresbilanz auch nicht fallen: Sowohl im gesamten Getränkesektor (+2,2 Prozent) als auch beim Bier (+1,1 Prozent) konnte das Waldviertler Traditionsunternehmen mehr umsetzen, als im letzten Jahr vor der Pandemie. Und das, obwohl der Absatz in der Gastronomie nur knapp die Hälfte im Vergleich zu 2019 betragen hat.

Hopfen und Gerste aus Region
„Die Lust auf Getränke aus Zwettl und Weitra hat sich in Richtung zu Hause verlagert“, weiß man. Den Fokus will Schwarz heuer weiter auf den Klimaschutz legen, insbesondere auf umweltfreundliche Gebinde. Der Mehrweg-Anteil beträgt bereits 94 Prozent. Dazu setzt man bewusst auf Rohstoffe aus der Region, etwa bei Hopfen und Gerste.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-2° / 1°
heiter
-2° / 1°
wolkig
-3° / 2°
heiter
-2° / 2°
heiter
-5° / -1°
wolkig