10.12.2021 08:19 |

Erster Teaser-Trailer

Find N: Oppo präsentiert erstes Falt-Smartphone

Mit dem Find N will der chinesische Hersteller Oppo am kommenden Mittwoch, den 15. Dezember, sein erstes Falt-Smartphone präsentieren. Über die technischen Details des Geräts ist noch nichts bekannt, doch eines der größten Probleme von Falt-Smartphones will man laut Firmenchef Pete Lau gelöst haben.

Einer Mitteilung des Oppo-Chefs zufolge wurde das Find N firmenintern bereits im April 2018 geboren. Obwohl seitdem eine Handvoll anderer Marken bereits faltbare Geräte auf den Markt gebracht hätten, verhinderten Barrieren wie Nützlichkeit, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit jedoch, „dass faltbare Geräte für die meisten Menschen zu einem praktikableren täglichen Begleiter werden“, so Lau.

Mit der Entwicklung des Find N hat man sich daher offenbar Zeit gelassen: „Für Oppo ist es besser, ein Produkt zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt zu bringen, wenn es bereit ist, ein großartiges Benutzererlebnis zu bieten, anstatt einfach nur mit den Trends Schritt zu halten“, erläuterte Lau.

Wie dieses großartige Benutzererlebnis aussehen soll, lässt der Firmenchef vorerst offen, doch die „wichtigsten Schwachstellen früherer Smartphones“, nämlich Knicke im Display und die allgemeine Haltbarkeit des Geräts, sollen Lau zufolge mit dem Find N gelöst worden sein - „indem wir das vielleicht beste Scharnier- und Display-Design erfunden haben“, so der Oppo-CEO.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol