Innovatives Konzept

Lichterglanz soll das ganze Jahr über erstrahlen

Wenn die Sonne untergeht, dann wird es in Berndorf erst so richtig hell. Tausende Lichter in Bäumen, an Fassaden und an Sehenswürdigkeiten strahlen nicht nur mit Kinderaugen um die Wette. Der nachhaltige Lichterglanz soll über die Weihnachtszeit hinaus ganzjährig für zauberhafte Stimmung in der Krupp-Stadt sorgen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eingebettet in die Hügel des Triestingtals, ist Berndorf dank seiner attraktiven Gebäude wie dem Stadttheater oder der Margaretenkirche schon lange ein wahrer Hingucker. Nun ziehen Gemeindevertreter und Bürger an einem Strang, um den Wohlfühlcharme der historischen Kruppstadt noch mehr herauszustreichen. Und zwar mit ganzjähriger Stimmungsbeleuchtung in Bäumen, an Fassaden und im Stadtzentrum. Verantwortlich dafür zeichnen die beiden Stadträte Christoph Prendinger (Wirtschaft) und Birgitta Haltmeyer (Stadtentwicklung).

Festlicher Glanz
Die wichtigsten Gebäude der Stadt werden mit Konturenbeleuchtung in Szene gesetzt. „Schön ist, dass Wirtschaftstreibende und Hauseigentümer ebenfalls ihre Fassaden für die Adventzeit beleuchten lassen. Auch die Aussichtswarte am Guglzipf ist dank eines Vereins dabei“, so Prendinger. Für alle Beteiligten wurden unterschiedliche Finanzierungs-Pakete geschnürt. Übers Jahr hinweg sollen Lichterketten in den Bäumen unter anderem bei Theaterveranstaltungen für festlichen Glanz sorgen. „Eine Lichterüberspannung mit saisonalen Elementen wird ab dem Frühjahr zum Verweilen in der Fußgängerzone einladen“, so Haltmeyer.

Bettina Kreuter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt
2° / 6°
wolkig
5° / 6°
wolkig
1° / 2°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)