200 Konserven täglich

Lager etwas knapp: Blutspender dringend gesucht

Unfälle, Operationen, Geburten oder die Behandlung schwerer Krankheiten: Blut und Blutprodukte sind die wichtigsten Notfallmedikamente. Dabei ist man aber auf Spender angewiesen, und vor den Wintermonaten gehören die Reserven aufgestockt, es werden Spender gesucht.

Pro Jahr brauchen die heimischen Spitäler rund 50.000 Blutkonserven. Das sind täglich im Durchschnitt 200 Konserven. „Ohne das Engagement der freiwilligen Blutspender wären selbst kleinste medizinische Eingriffe mit einem hohen Risiko verbunden“, dankt Präsident Walter Aichinger vom Roten Kreuz OÖ allen freiwilligen Spendern. Blutspenden helfen Menschen nach OPs, Unfällen, Geburten oder bei der Behandlung schwerer Krankheiten.

„Spenderjubiläum“ gefeiert
Zwei, für die es selbstverständlich ist, zu helfen, sind die Innviertler Günter Unterholzer und Stefan Wallner. Beide sind leidenschaftliche Blutspender und haben das letzte „Spenderjubiläum“ gemeinsam begangen. Die zwei Feuerwehrmänner haben nämlich jeweils bereits hundert Mal zum Blutspenden Platz genommen. Jeder hat also insgesamt 45 Liter von seinem eigenen Blut für andere zur Verfügung gestellt.

Konserve 42 Tage haltbar
Doch vor den bevorstehenden Wintermonaten gehören in Oberösterreich die Reserven wieder aufgefüllt. „Derzeit sind die Lager bei den Blutgruppen 0+, A+, 0- und A- knapp. Die Blutzentrale OÖ kann die Spitäler aber aktuell noch mit Blutkonserven versorgen“, sagt Christian Hartl, Sprecher vom Roten Kreuz OÖ. Wichtig ist, dass es kontinuierlich zu neuen Spenden kommt, denn eine Konserve ist nur 42 Tage haltbar.

Philipp Zimmermann
Philipp Zimmermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)