Neu im Landtag

Was wurde aus MFG? „Wir arbeiten, Details folgen“

Die MFG-Klubdirektorin wurde positiv auf Corona (schnell)getestet, über das PCR-Ergebnis gibt’s keine Infos. Dass auch alle drei MFG-Abgeordneten infiziert seien, bestreitet Klubobmann Manuel Krautgartner. Was tut sich sonst? „Wir arbeiten, Details folgen“, sagt er.

Das Gerücht, das MFG-Abgeordnetentrio im Landtag sei Corona-infiziert, kursiert seit ein paar Tagen. Von der „Krone“ über WhatsApp damit konfrontriert, reagiert Klubobmann Krautgarten am Donnerstag so: „Aktuell sitze ich mit Frau Abg. Häusler und bester Gesundheit in den Klubräumlichkeiten. Wir arbeiten. Im Anschluss treffen wir uns mit Herrn Abg. Aigner, um weiter zu arbeiten.“ Auf die Nachfrage, wann es denn eine erste Landtagsinitiative geben werde, schreibt der Neo-Politiker: „Wir arbeiten, Details folgen.“

Eine direkte Reaktion auf die strengeren Anti-Corona-Maßnahmen durch das Land OÖ gab’s am Donnerstag von der MFG nicht. Auf der Facebook-Seite von MFG Oberösterreich sorgt eher das Wiener 2G für Aufregung, als das oberösterreichische 2,5 G. Häme für die Impflotterie gibt es aber in User-Kommentaren: „Überwitz lass nach“, oder „Einfach nur krank und unseriös“. Ein User wirft LH Stelzer gar einen „Aufruf zum Völkermord“ vor.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)