04.11.2021 11:52 |

Unglück befürchtet

Bergsteiger (57) seit Wochen spurlos verschwunden

Großes Bangen um einen Bergsteiger in Tirol: Der 57-jährige Einheimische war von einer Tour in den Lechtaler Alpen Mitte Oktober nicht mehr zurückgekehrt. Ein Unglück wird laut Polizei befürchtet. Sämtliche Suchaktionen blieben bisher erfolglos. Die Ermittler hoffen auf Hinweise.

Seit dem 18. Oktober gilt der 57-jährige Österreicher im Bereich der Lechtaler Alpen im Gemeindegebiet von Nassereith (Bezirk Imst) als abgängig. „Bereits einen Tag zuvor hatte der Mann eine Tour auf den Loreakopf unternommen“, berichtete die Polizei. Die geplante weitere Wanderung musste er aber offenbar aufgrund widriger Wetterbedingungen abbrechen.

„Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte der Einheimische am 18. Oktober dann eine neuerliche Bergtour zwischen dem Loreakopf, Roten Stein und Kreuzjoch unternommen haben“, so die Ermittler weiter. Seitdem fehlt von dem 57-Jährigen jede Spur.

Auto auf Hotelparkplatz entdeckt
Sämtliche Suchaktionen nach dem Mann seien bisher im Sand verlaufen. Das Fahrzeug des Alpinisten konnte am Parkplatz eines Hotels entlang der B179 Fernpassstraße B179 aufgefunden werden. Die Ermittler veröffentlichten nun Fotos vom Vermissten. 

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Nassereith unter der Telefonnummer: 059 133/7103.

Von
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 1°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
-1° / -0°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
-2° / 0°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)