02.11.2021 08:25 |

Kalte Nächte erhofft

Zürser Weltcuppiste liegt derzeit voll im Plan

Am Montag zur Mittagszeit war es so weit: In Zürs setzte Schneefall ein und innerhalb weniger Stunden waren die Hänge rund um den Flexenpass weiß angezuckert. Gerade rechtzeitig bevor die Vorbereitung für die Weltcup-Parallelrennen am 13. und 14. November in die „heiße Phase“ gehen.

Auf diese Vorbereitungen hat der aktuelle Schneefall aber nur wenig Auswirkungen. Denn bereits vorab war ein Großteil der Rennstrecke gut präpariert – mit Altschnee aus dem Vorwinter, der in einem Schneedepot gelagert wurde. „Es konnten bereits 80 Prozent der Piste mit einer gut 50 Zentimeter dicken Auflage präpariert werden“, verrät Flexenrace-OK-Chef Philipp Zangerl.

Die Wetterprognosen für die nächsten Tage versprechen zwar keine großen Neuschneemengen am Arlberg, konstante Minus-Grade in der Nacht sollten es aber ermöglichen, noch einiges an Kunstschnee zu produzieren. „Wenn diese Prognosen so eintreffen sollten, schaut es gut aus“, ist sich Zangerl sicher.

Dann sollten er und die anderen Verantwortlichen des Ski-Club Arlberg der, für Donnerstag geplanten, Schneekontrolle des Internationalen Skiverbands (FIS) entspannt entgegenblicken können. 

Peter Weihs
Peter Weihs
Magnus Walch
Magnus Walch
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-2° / -1°
starker Schneefall
-1° / 1°
starker Schneefall
-0° / 1°
starker Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)