31.10.2021 12:32 |

Politischer Wirbel

Stadtkassa Völkermarkt: Von 3,2 auf 1,3 Mio. Euro

Der für dieses Jahr prophezeite Verlust von 3,2 Millionen Euro in der Stadtkassa von Völkermarkt konnte zwar abgewendet werden, dennoch sind VP und FP mit dem Nachtragsvoranschlag nicht einverstanden. Die beiden Fraktionen haben deshalb im jüngsten Gemeinderat ihre Zustimmung verweigert.

„Das Budget zu erstellen, ist nicht einfach. Alle Gemeinden leiden so wie wir an den hohen Belastungen durch Corona“, meint Bürgermeister Markus Lakounigg (SP). Obwohl der Verlust für heuer auf 3,2 Millionen Euro geschätzt worden war, konnten rund 1,9 Millionen abgebaut werden. Finanzreferent Peter Wedenig versichert: „Wir konnten den Schuldenstand auf 1,3 Millionen Euro reduzieren. Das ist positiv.“ Zaubern könne er aber nicht...

Zitat Icon

Allein dieses Jahr gäbe es Investitionen in Höhe von 4,5 Millionen Euro. Auch das musste ich berücksichtigen.

Finanzreferent Peter Wedenig

VP-Stadtrat Andreas Sneditz betont: „Für uns sind die von der SP vorgelegten Finanzierungspläne viel zu undurchsichtig.“ Das sieht auch der freiheitliche Stadtrat Gerald Grebenjak so: „Einen derart lückenhaften Nachtrag können wir nicht befürworten.“

Wedenig sieht die Sache nicht so dramatisch: „Wir haben dieses Jahr mit bestem Gewissen gearbeitet und gespart, wo es möglich war.“ 

Von
Gerlinde Schager
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)