30.10.2021 08:00 |

Christian Ilzer:

„Es ist Zeit, den Spieß umzudrehen“

Christian Ilzer macht mit Sturm derzeit eine schwere Phase durch. Von Ausfällen gebeutelt geht’s nun am Sonntag gegen Wolfsberg. Der Ex-Klub des Trainers hat in Graz eine imposante Serie aufzuweisen.

„Wir haben jetzt nicht die Zeit enttäuscht zu sein, es geht Schlag auf Schlag weiter!“ Klar war Christian Ilzer nach dem Aus im Cup gegen Ried etwas verstimmt: „Denn trotz aller Ausfälle hätten wir eine Mannschaft gehabt, die diese Hürde nehmen kann.“ Wobei Sturms Coach eines nicht leugnet: „Wir haben schon leichtere Situationen gehabt."

Während sich bei Sturm derzeit die Spirale leicht nach unten dreht, kommt Ilzers Ex-Verein WAC Sonntag beflügelt von vier Siegen nach Graz: „Die Vorzeichen sind jetzt ein wenig anders als in der zweiten Runde, als wir sie mit einem entfesselten Auftritt 4:1 besiegt haben. Das war ein Topspiel.“

Für Sonntag durchforstet Ilzer seinen Kadern nach frischen Spielern: „Wir werden viel Frische brauchen. Denn der WAC hat im Gegensatz zu uns wenig Substanz gelassen. Ich erwarte mir einen harten Gegner, der aber für uns bewältigbar sein muss.“

Die WAC-Serie in Graz gibt allerdings zu denken. Den letzten Sturm-Heimsieg gab’s am 2. 12. 2018 beim 3:0 unter Mählich. Gegen Ilzer! Der allerdings hat im nächsten Spiel mit einem 2:1 den ersten von fünf WAC-Siegen in Liebenau geholt: „Es ist höchste Zeit, dass wir den Spieß umdrehen“, knurrt Ilzer, „das was ich damals mit dem WAC in Graz begonnen habe, möchte ich jetzt mit Sturm beenden.“

Vorsicht vorm Ex-Schüler
Auf Sturm-Schreck Michi Liendl gilt’s natürlich aufzupassen: „Er hat trotz seiner 35 Jahre Riesen-Qualität“, schwärmt Ilzer von seinem Ex-Schüler, „er ist ein Leader, auf den alles aufgebaut ist. Er war zuletzt wieder als Sniper unterwegs, seine ganz große Stärke ist aber seine tolle Übersicht, mit der er einem Weissman beispielsweise zu 30 Toren verholfen hat.“

Von
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
stark bewölkt
-5° / 1°
stark bewölkt
-4° / 3°
stark bewölkt
-4° / 2°
Schneeregen
-8° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)