28.10.2021 09:00 |

Andere Lenker verletzt

Nach Frontalkollision: Unfallverursacher gesucht

Weil ein Autofahrer vor ihm plötzlich ohne Grund scharf abbremste, musste ein Deutscher auf der Tiroler Reschenstraße bei Fließ (Bezirk Landeck) am Mittwoch ein Ausweichmanöver hinlegen. Dabei krachte er in einen entgegenkommenden Pkw. Beide Lenker wurden schwer verletzt. Die Polizei bittet nun um Hinweise zum Unfallverursacher.

Gegen 15.30 fuhr der 52-jährige Deutsche hinter einem anderen Pkw auf der B 180 Reschenstraße in Richtung Landeck, als das Auto vor ihm plötzlich und ohne ersichtlichen Grund eine Vollbremsung hinlegte. Dadurch musste auch der Deutsche in die Bremsen steigen und zusätzlich nach links ausweichen. Dabei krachte er in einen entgegenkommenden Pkw, den ein 75-jähriger Einheimischer lenkte. 

Schwer verletzt ins Krankenhaus
Beide Männer wurden bei dieser Kollision schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurden sie ins Krankenhaus nach Zams gebracht. An ihren Fahrzeugen entstand zudem erheblicher Sachschaden, beide mussten abgeschleppt werden. Die B 180 war eine Stunde lang für den gesamten Verkehr gesperrt. 

Die Polizei sucht nun nach jenem Fahrer, der den Unfall mit seiner Vollbremsung verursacht hat. Er lenkte ein schwarzes Auto mit Landecker Kennzeichen. 

Wer zweckdienliche Hinweise zum Fahrzeuglenker oder zu seinem Wagen geben kann, ist gebeten, sich an die Polizeiinspektion Landeck (059133 7140) zu wenden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 1°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-1° / 0°
Schneefall
-0° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)