09.10.2021 18:00 |

Salzburg-Saisonstart

Kitzsteinhorn: 2000 Skifahrer nutzten Prachtwetter

Die Skisaison in Salzburg ist eröffnet: Am Samstag startete am Kitzsteinhorn der Winterbetrieb - knapp ein halber Meter Neuschnee inklusive. 

Der Wettergott meinte es zum Start gut mit den Skibegeisterten: Die Sonne schien, knapp 2000 Menschen nutzten die perfekten Bedingungen zum Start. Erste Tourengeher waren bereits unterwegs, der Freestyle-Park öffnet am 16. Oktober. 

Derzeit sind die Pisten im oberen Gletscherbereich bis zur Mittelstation Gletscherjet 3+4 geöffnet. Das Bahnen- und Pistenangebot wird je nach Wetter und Schneelage laufend erweitert.

Momentan gilt die FFP2-Masken-Pflicht in Seilbahnen und geschlossenen Räumen sowie der 3G-Nachweis und Registrierungspflicht in der Gastronomie.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)