29.09.2021 17:45 |

2G bzw. 3G „sinnvoll“

Virologin: Après-Ski in abgespeckter Form möglich

Die Virologin Dorothee von Laer von der Medizinischen Universität Innsbruck hält Après-Ski in abgespeckter Form in der heurigen Wintersaison durchaus für möglich. Einem Zusammensein unter kontrollierten Personen, die geimpft oder genesen sind, stehe nichts entgegen. Sie hält eine 2G-Regel für Après-Ski und eine 3G-Regel für den Skibetrieb für sinnvoll.

Im Skibetrieb selbst sieht sie kein großes Risiko, so von Laer in einem Gespräch mit dem ORF Tirol. Denn an der frischen Luft sei die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung nicht sehr hoch. Lediglich in engen Gondeln bestehe ein gewisses Risiko.

Deutlich bessere Ausgangslage
Derartig eng wie im Winter 2019/20 werde man nicht mehr feiern können. Man sei jetzt aber nicht mehr in derselben Situation wie noch vor einem Jahr, denn rund 70 Prozent der Menschen im Land seien immun, weil sie entweder die Infektion hatten oder geimpft sind. Deshalb habe man jetzt eine deutlich bessere Ausgangslage.

Um den berühmten „Freedom-Day“, wie von Laer es nannte, feiern zu können, bräuchten wir eine Immunität von mehr als 80 Prozent. Derzeit liege man bei Geimpften und Genesenen zusammen bei rund 70 Prozent. Es bräuchte also noch rund zehn Prozentpunkte, erklärte die Virologin.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol