07.10.2021 09:11 |

Fast 400 Infizierte

56 neue Corona-Fälle binnen eines Tages

Vom Koordinationsstab des Landes wurden am Donnerstag insgesamt 56 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der Neuerkrankungen ist damit, im Vergleich zu den Vortagen, leicht gestiegen. In häuslicher und behördlich angeordneter Quarantäne befinden sich derzeit 677 Burgenländer.

Stand Donnerstag sind 390 Burgenländer Corona-positiv. Das sind um 35 Fälle mehr als noch gestern. In den burgenländischen Spitälern befinden sich derzeit 18 Corona-Patienten auf isolierten Stationen. Zwei Patienten müssen auf Intensivstationen behandelt werden.

Immer mehr Drittstiche
Laut E-Impfpass haben 212.209 Burgenländer zumindest eine Teilimpfung erhalten. 199.433 Personen sind bereits vollimmunisiert. 3863 Burgenländer haben bereits ihren dritten Stich erhalten.

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 12°
stark bewölkt
-0° / 13°
stark bewölkt
1° / 13°
stark bewölkt
2° / 12°
stark bewölkt
-0° / 12°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)