25.09.2021 14:24 |

Projekt für Alle

Ein gemeinsames Haus für junge und „alte“ Oggauer

Zentral in Oggau gelegen, wird ein altes Gebäude von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft zu einem Generationenhaus umgebaut. Platz finden sollen sowohl Senioren als auch junge Menschen, die mit einer Startwohnung das selbstständige Leben ausprobieren möchten.

Alt und Jung in einem Wohnkomplex – das soll es in Oggau bald geben. Im Generationenhof werden sowohl fünf Seniorenwohnungen als auch sechs Startwohnungen errichtet.

„Das Gebäude ist mitten im Dorf, denn unsere Väter und Mütter und auch unsere Jungen gehören ins Zentrum des Dorfgeschehens“, so Bürgermeister Thomas Schmid.

Stützpunkt der Volkshilfe
Um unterstützend mitwirken zu können, wird in der Wohnhausanlage ein weiterer Stützpunkt der Volkshilfe untergebracht. So kann auch betreutes Wohnen angeboten werden.

„Die Seniorenwohnungen bieten sowohl Eigenständigkeit als auch die Sicherheit, dass bei Bedarf eine benötigte Unterstützung seitens der Volkshilfe in Anspruch genommen werden kann“, erläutert Präsidentin Verena Dunst.

Streckhof als Vorbild
Und noch eine Besonderheit: Der Eisenstädter Architekt Alexander Mayer-Niepel hat das Gebäude in Form eines für viele burgenländische Dörfer so typischen Streckhofes konzipiert. Baustart für das Projekt wird kommendes Frühjahr sein.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 17°
stark bewölkt
2° / 16°
wolkig
3° / 17°
stark bewölkt
4° / 17°
stark bewölkt
2° / 17°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)