21.09.2021 16:53 |

Schwammerl-Exkursion

Pilze pflücken im Burgenland: Regeln für Sammler

Heuer fällt die Pilzsuche in manchen pannonischen Wäldern erfolgreicher aus als auf anderen Grünflächen im Osten. Die Österreichischen Mykologische Gesellschaft empfiehlt dennoch, nicht alle Schwammerl auf Verdacht mitzunehmen. Wer sich fortbilden möchte, kann im Oktober an einer Exkursion in Donnerskirchen teilnehmen.

Heuer mussten Schwammerl-Sucher aus dem Burgenland lange auf die Pilzsaison warten. Grund dafür war die lange Trockenphase, denn damit Schwammerl wachsen, braucht es genügend Regengüsse. 

Zitat Icon

In manchen Teilen des Burgenlands wird man momentan schnell fündig, in niederschlagsarmen Regionen lässt das Pilzfieber noch auf sich warten.

Irmgard Greilhuber, Präsidentin der Österreichischen Mykologischen Gesellschaft

Wer sein Pilze-Wissen in dieser Saison vertiefen möchte, kann am 30. Oktober gemeinsam mit den zwei Experten Gerhard Koller und Bernd Tobler auf Exkursion in Donnerskirchen gehen. 

Vorschriften im Burgenland
Generell gilt: Wer auf Schwammerl-Suche geht, muss abhängig vom jeweiligen Bundesland Regeln einhalten. Im Burgenland sind die Vorschriften beispielsweise nicht so streng wie in Kärnten, dennoch dürfen Sammler auch hier nur zwei Kilo pro Tag und Kopf mitnehmen.

Ebenso darf nur dann gesammelt werden, wenn der Wald-Besitzer dies nicht ausdrücklich untersagt, beispielsweise mit Hinweistafeln. Greillhuber empfiehlt zudem, nur jene Pilze mitzunehmen, die man auch kennt. Fremde Schwammerl sollten getrennt von essbaren Fundstücken aufbewahrt werden. 

Bianca Nastl
Bianca Nastl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 15. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 16°
heiter
8° / 15°
stark bewölkt
8° / 16°
heiter
9° / 15°
stark bewölkt
7° / 15°
wolkig
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)