27.09.2021 10:56 |

Jugendliebe

Diesen Mann verließ Kate für Prinz William!

Prinz William ist die große Liebe von Herzogin Kate, aber nicht die erste. Vor ihm war sie mit einem anderen zusammen, den sie für den Windsor-Nachkommen und künftigen König von Großbritannien aber verließ.

Kate Middleton kam Anfang der 2000er-Jahre mit Prinz William zusammen als sich dieser Hals über Kopf bei einer Studentenmodenschau, bei der Kate etwas freizügiger über den Laufsteg schwebte, in sie verschaute.

Jusstudent
Davor war sie mit Rupert Finch liiert. Freunde von Middleton hielten den Jusstudenten im vierten Jahr an der St. Andrews Universität damals für den „perfekten Fang“. Mit ihm war sie aber noch kein Jahr zusammen, als sie William 2002 zum ersten Mal begegnete und sich in den Prinzen verliebte.

Finch machte seinen Abschluss und heiratete 2013 Lady Natasha Rufus Isaacs, die Gründerin des Fashionlables Beulah London. Herzogin Kate und Prinz William waren Gäste bei der Hochzeit und hatten auch Finch zu ihrer eingeladen.

Schulliebe
Vor Finch gab es aber noch andere Liebeleien der jungen Kate. So berichteten britische Zeitungen von einem gewissen Willem Marx, der wie sie das Marlborough-College, ein renommiertes Internat in Wiltshire, besuchte.

Die beiden blieben gute Freunde und er wurde 2011 zur königlichen Hochzeit eingeladen. Marx wurde Journalist und heiratete die italienische TV-Moderatorin Johanna Botta.

Drei Jahre bevor sich Prinz William im November 2010 mit seiner Studienkollegin Kate Middleton verlobt hatte, legte das Paar eine Beziehungspause ein und trennte sich für einige Monate, um sich quasi selbst zu finden. Kate soll damals sehr unglücklich gewesen sein.

Schiffserbe
In dieser Zeit soll sich Kate aber auch mit einem anderen jungen Mann getroffen haben. Möglicherweise, um William eifersüchtig zu machen. 

Und zwar mit Sir Henry Ropner. Seines Zeichens Erbe einer Schiffswerft und ein ehemaliger Kumpel von William aus Eton. Den Prinzen soll das sehr geärgert haben. Gerüchten zufolge soll William daraufhin mit einer von Ropners Ex-Freundinnen ausgegangen sein ...

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol