30.08.2021 14:00 |

Graffitis in Innsbruck

LA Zoller-Frischauf: „Das sind Vandalenakte!“

Nachdem die Schmieraktionen vulgo Graffiti in Innsbruck in letzter Zeit stark zunahmen, fordert VP-Seniorenbundchefin LA Patrizia Zoller-Frischauf nun verschärfte Kontrollen.

Für die „Künstler“ mag es ja ganz lustig sein, wenn sie mit ihren „Werken“ fremde Fassaden „verschönern“. Die (ungefragt) Beglückten hingegen sehen das ein wenig anders: Für sie ist es schlicht und einfach Sachbeschädigung!

Unlängst hat die Polizei in Innsbruck so einen Sprayer auf frischer Tat ertappt. Er muss für den Schaden aufkommen. Doch in den meisten Fällen bleiben die „Beschmierten“ auf ihrem Sachschaden sitzen. Denn so eine Fassadenreinigung kann ganz schön teuer sein.

Stärkere Kontrollen gefordert
Daher fordert die Obfrau des Tiroler Seniorenbundes, LA Patrizia Zoller-Frischauf, nun verstärkte Kontrollen im Kampf gegen diese Vandalen. „Die Säuberung und Wiederherstellung von Fassaden an Gebäuden kostet viel Geld. Wie kommt ein Hausbesitzer dazu, sich sein Eigentum beschmutzen zu lassen? Bei öffentlichen Gebäuden kostet es den Steuerzahler viel Geld, das anderswo besser eingesetzt werden könnte“, betont die Innsbrucker ÖVP-Politikerin.

Zitat Icon

Immer wieder locken verschmierte Objekte neue Künstler an. Diese Schmierereien sind reine Vandalenakte und keine Kunstwerke.

Patrizia Zoller-Frischauf

Und weiter: „Es sollte eigentlich jedem klar sein, dass es sich dabei um Straftaten handelt und man dafür zur Rechenschaft gezogen wird. Und die Schadenersatzforderungen zur Beseitigung dieser Schmierereien sind beträchtlich!“

Markus Gassler
Markus Gassler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 20°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 17°
leichter Regen
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer