23.08.2021 15:56 |

Gefahr der Folter

Anwalt will Abschiebung nach Nigeria stoppen

Eine Mutter und ihre vier Kinder sollen nach Nigeria abgeschoben werden, obwohl der älteste Sohn an Autismus leidet. Der Anwalt der Familie befürchtet, dass dem Sohn in Nigeria Folter drohen könnte, und versucht mit allen Mitteln, die Abschiebung doch noch zu verhindern. 

Die alleinerziehende Mutter lebt bereits seit acht Jahren in Österreich, doch nun soll die Familie nach Nigeria abgeschoben werden. SOS Mitmensch und der Anwalt der Familie kämpfen darum, dass die Abschiebung doch noch zurückgenommen wird. Der älteste Sohn der Frau leidet an Autismus. Er besuchte bis zuletzt die Sonderschule in Dornbirn.

Glaube an Teufelsbesessenheit
In Nigeria ist Autismus nicht als Krankheit anerkannt, informiert Anwalt Gregor Klammer. Oft werde Autismus mit Teufelsbesessenheit in Verbindung gebracht - und deshalb würden diese Menschen Gefahr laufen, gefoltert zu werden. 

Hoffen auf Behördenentscheid
Am Montag wurde ein neuer Asylantrag eingebracht, im alten war offenbar noch nicht vermerkt, dass der Sohn an Autismus leidet. Bereits am Dienstag soll die Familie im Flugzeug nach Nigeria gebracht werden. Klammer und SOS Mitmensch hoffen, dass die Behörden doch noch anders entscheiden. Die Familie befand sich am Montag bereits in einem Anhaltenzentrum in Wien.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
13° / 18°
einzelne Regenschauer
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
einzelne Regenschauer