21.08.2021 22:01 |

Verdächtiger gefasst

Mit gezücktem Messer von Passant Geld gefordert

Sein Opfer, das der 21-jährige Steirer in Krieglach mit einem Messer bedrohte, dürfte zufällig ausgewählt worden sein - aber dass der chinesische Staatsbürger ein ausgezeichnetes Gedächtnis hat, führte zu einem raschen Fahndungserfolg der Polizei und Ausforschung des mutmaßlichen Täters.

Der 21-jährige Steirer bedrohte am Freitag in Krieglach den 46-jährigen Passanten, einen chinesischen Staatsbürger. Mit vorgehaltenem Messer forderte er dessen Handy und Geld.

Durch eine Zeugin wurde der Verdächtige allerdings kurz abgelenkt, sodass sein Opfer flüchten konnte. Der Tatverdächtige flüchtete auch, ohne Beute.

Der Polizei konnte der 46-Jährige eine genaue Personsbeschreibung abliefern, tags darauf kam es schon zum Fahndungserfolg; der Verdächtige ist bereits amtsbekannt. Er wurde festgenommen, ist nicht geständig.

Christa Blümel
Christa Blümel
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 24°
wolkenlos
9° / 24°
wolkenlos
9° / 25°
wolkenlos
12° / 25°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos